Technische Beschreibung

Wiris Quizzes optimiert die computerbasierte Validierung in der Mathematik und den Naturwissenschaften. Wiris Quizzes verwendet man nie als eigenständige Anwendung, sondern immer im Rahmen eines bestehenden Learning Management Systems (LMS). Beispielsweise ist die Integration von Wiris Quizzes in einer Moodle-Plattform sehr verbreitet.
Wiris Quizzes generic sind die technischen Komponenten, mit denen Wiris Quizzes arbeitet. Abhängig davon, wo es integriert werden soll, ist es eine Bibliothek, ein Webservice oder ein Plugin. Es stehen Implementationen für unterschiedliche Technologien zur Verfügung: PHP, Java, .NET, JavaScript und Flash.
Wiris Quizzes optimiert die Fragearten Richtig/Falsch, Multiple Choice, Paare, Kurzantwort, Textfrage, Eingebettete Antworten (Lückentests) u.v.m. Kurz gesagt: Alle erdenklichen Fragearten.

In der folgenden Auflistung sind die Verbesserungen, die Wiris Quizzes bietet, zusammengefasst:

  • Formelbearbeitung zum Zeitpunkt des Authorings und Formelvisualisierung zum Zeitpunkt der Präsentation.
  • WYSIWYG-Eingabe von Formeln in den Antworten der Schüler bei offenen Fragen. Die Formeln werden in üblichen mathematischen Notationen eingegeben. Ländereinstellungen.
  • Syntaxvalidierung in Antworten der Schüler. Bei Bedarf Syntaxvalidierung in Echtzeit.
  • Benotung der Antworten unter Berücksichtigung mathematischer Äquivalenzen und Kriterien. Wähle Wiris Quizzes Studio für deine Benotungszusicherungen.
  • Erstellung von Zufallsfragen durch einen Algorithmus und erweiterte Benotungsfunktionen (wenn es nicht genügt, die Antwort des Schülers mit der richtigen Antwort zu vergleichen).
  • Einfache Einbindung von 2D- und 3D-Grafiken in die Fragen. Solche Grafiken können optional mit Zufallsparametern generiert werden.

Man findet Wiris Quizzes in vielen Moodle-Installationen rund um den Globus. Go to demo

Auch andere Lernanwendungen von Drittanbietern haben bereits Wiris Quizzes integriert. Ein kurzes Demo von unserem so genannten Wiris Quizzes generic findest du hier hier.

Besuche Wiris Quizzes STEMcollection, um einige Beispielfragen durchzuspielen und herunterzuladen.

Für Moodle kannst du das Wiris Quizzes plugin für Moodle herunterladen. Es kann vom Administrator auf jeder beliebigen Moodle-Instanz installiert werden.

Wenn du ein eigenes Learning Management System hast oder eine Lernanwendung entwickelst, kannst du dir Wiris Quizzes generic ansehen. Dort findest du die Tools, mit denen du Wiris Quizzes in dein System integrieren kannst.

Das Tool Wiris Quizzes Studio nutzen Autoren zur Spezifikation der erweiterten Funktionen einer Frage.

Wiris Quizzes gibt es nur im Kontext eines Learning Management System (LMS). Das Authoring einer Frage wird also von dem LMS bereitgestellt, da dieses für die Anzeige und Verwaltung des Formulars verantwortlich ist, welche die Eingaben für den Fragetext, die Benotungswerte, die richtige Antwort und mögliches Feedback erfordern. Mit Wiris Quizzes Studio sollen nur erweiterte Funktionen festgelegt werden:

  • Eingabe der richtigen Antwort in einem WYSIWYG-Editor: MathType.
  • Ob der Schüler MathType oder reinen Text zur Eingabe verwenden soll/
  • Die Richtigkeitskriterien. Du kannst die Zusicherungen aus einer Liste auswählen.
  • Algorithmen zur Generierung von Zufallswerten schreiben.
  • Eine schnelle Testschnittstelle für die Frage bereitstellen.

Sieh dir Wiris Quizzes Studio user manual an.